Inmitten der mit Grün und Blumen prächtig geschmückten Festhalle von Isselhorst durfte sich unser Verein auf Einladung des Geflügel- und Gartenbauvereins bei ihrer jährlichen Ausstellung präsentieren. Es war ein farbenprächtiges und akustisch vielfältiges Vergnügen: die üppigen und  liebevoll arrangierten Gestecke, Obst- und Gemüsearrangements, die bunten Hühner  und Hähne  mit Gackern und Krähen, die vielen Entenrassen und die Gänse mit ihrem Geschnatter und Gefauche.

Und mitten drin unser Stand. Wir konnten in vielen netten Gesprächen die zahlreichen Besucher über die Imkerei informieren, über die Verhaltensweisen der Bienen und über die unterschiedlichen Honige je nach Jahreszeit und Blütenangebot.  Die Foto-Beute kam besonders gut an: so konnte man eine Königin inmitten ihres Volkes sehen, den Unterschied zwischen Futterkranz und Brutnest und die Honigwaben.  Dazu zeigten wir eine kleine Auswahl an bienengerechten Pflanzen, entsprechend der Jahreszeit. Diese hatte uns die Isselhorster Garten- und Landschaftsbaufirma Varnholt freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Der Honig war der 2. Schwerpunkt unseres Standes. Es gab viele unterschiedliche Honige zu verkosten und so konnten sich die Besucher ein Bild machen über die Vielfalt des heimischen Honigs von der Imkerin, vom Imker.  Der Unterschied zu Honigen aus dem Supermarkt (aus EU und nicht EU-Ländern) war sehr nachdrücklich zu schmecken.

Und wie unterscheidet man Bienen von Wespen und Hornissen? Wir konnten helfen! Das Publikum war sehr aufgeschlossen und interessiert, unsere Flyer wurden gerne mitgenommen. Die beteiligten Kolleginnen und Kollegen sind sich mit den Mitgliedern des gastgebenden Vereins einig, dass wir uns gut ergänzt haben und dass die Bienen zum Gartenbau einfach dazu gehören. Insgesamt zogen alle Beteiligten eine positive Bilanz.

Viele Kolleginnen und Kollegen wechselten sich am Stand ab und so konnte unser Auftritt nebst Auf-und Abbau auf viele Schultern verteilt werden. Herzlichen Dank.

Möchtest Du informiert werden wenn neue Beiträge und Artikel in unserem Blog erscheinen? Dann melde Dich für unseren Newsletter an.

Standorte

Es gibt drei Standort-Angebote für Vereinsmitglieder: in Ebbesloh, in Marienfeld und in Niederummeln. Bitte meldet euch bei mir bei Interesse.

Mitglied werden