Infostand Isselhorster Wochenmarkt – 16.06.2023

Infostand Isselhorster Wochenmarkt – 16.06.2023

 

Die Infoveranstaltung am letzten Freitag auf dem Isselhorster Wochenmarkt war gelungen! Frau Gahlmann vom Umweltamt Gütersloh hatte ihren Infostand aufgebaut und schon kamen die ersten interessierten Besucher und fragten nach, was sie für Hummeln und Wildbienen in ihrem Garten tun können. Sie zeigte geeignete Nisthilfen, das Nest einer Hornisse und eine Niströhre mit einer Wildbiene kurz vor dem Schlupf. Das war konkret und sehr anschaulich.

Auch wir, Annette, Katja, Lydia und ich durften uns über großes Interesse an Saatgut für bienenfreundliche Blühpflanzen, an Infos über die Imkerei und an der Honigverkostung freuen! Bei uns war immer was los! Viele Kolleginnen und Kollegen kamen dazu, so dass unser Stand wie ein Magnet wirkte. Eine Besucherin blätterte in der Jubiläumsschrift und erkannte auf dem Foto vom 50. Geburtstag des Vereins ihren Großvater. Ein berührender Moment! Sie erzählte noch, dass nach dem Tod des Großvaters ihre Mutter die Imkerei übernommen hatte.

Hildegard Palsherm

 

 

 

 

Frau Gahlmann (linkes Bild) informierte zu Wildbienen, Hornissen und Wespen, wir Vereinsmitglieder zur Imkerei, der Vielfalt des Honigs und Möglichkeiten der Bienenweide. 

Verlosung Familien-Schnupperkurs – 26.05.2023

Verlosung Familien-Schnupperkurs – 26.05.2023

Heute hat auf dem Isselhorster Wochenmarkt die Auslosung der drei Gewinner-Familien, die anlässlich unseres Jubiläums am Familienschnupperkurs teilnehmen dürfen, stattgefunden. 

Nachdem bis zur letzten Gelegenheit Karten am Stand ausgefüllt wurden und die Marktglocke den Teilnahmeschluss einläutete, öffnete unsere 1. Vorsitzende Hildegard Palsherm den Loseimer und mischte die Karten noch einmal kräftig durch. Unter der Aufmerksamkeit der Marktbesucher zog dann unsere “Glücksfee im Imkergewand”, Marktmeister Steinbeck, die drei Gewinnerfamilien:

1. Familie Passarger aus Bielefeld

2. Familie Lübke aus Marienfeld

3. Familie Steib aus Spenge

Die Gewinner werden umgehend informiert.

Für den Fall, dass die Gewinnerfamilien am 24. Juni doch nicht an dem Kurs teilnehmen können, wurden noch vier Nachrückerfamilien gezogen:

1. Familie Bormann aus Isselhorst

2. Familie Hanneforth aus Hollen

3. Familie Blumenhoven aus Bielefeld

4. Familie Miersch aus Bielefeld

Auch diese Familien werden darüber informiert und ggf. angerufen, sofern sie nachrücken können. 

An der Verlosung teilgenommen hatten ca. 30 Familien aus Bielefeld und dem Kreis Gütersloh, aber auch aus Lage, Vlotho, Spenge, Bünde und Georgsmarienhütte. Vielen Dank für die Teilnahme und ihr Interesse an unserem schönen Hobby: der Imkerei.

Nun freuen wir uns auf einen spannenden Tag mit den Gewinnerfamilien am Lehrbienenstand von Martina und Klaus in Olderdissen.

 

 

140 Jahre Imkerverein Isselhorst – Verlosung

140 Jahre Imkerverein Isselhorst – Verlosung

 

Wir feiern 140 Jahre Imkerverein Isselhorst!

Wir haben vor, unser Jubiläumsjahr mit vielen kleinen aber feinen Aktionen zu feiern. Eine davon läuft jetzt: Das Gewinnspiel um einen Familien-Schnupperkurs für drei Familien. Dieser Kurs soll sowohl auf die Erwachsenen, als auch auf die Kinder zugeschnitten sein.

Seit dem 1. März verteilen wir an verschiedenen Orten die von unserer Imkerkollegin Katja gestalteten Gewinnspiel-Karten an interessierte Familien, und zwar auf dem Wochenmarkt in Isselhorst, auf der Saatgutbörse in Bielefeld, in der Grundschule und den Kindertagesstätten Isselhorst, sowie an unsere Kunden und Nachbarn.

Teilnahmeschluss ist der 25.05.2023.

Von der Verlosung ausgeschlossen sind die Mitglieder unseres Vereins.

Am Freitag 26.05.2023 werden die drei Familien an unserem Marktstand in Isselhorst ausgelost und anschließend angerufen. 

Am Samstag den 24. Juni 2023 soll der Kurs dann auf dem Schulungsstand im Tierpark Olderdissen stattfinden. Durchgeführt wird er von unseren Mitgliedern Martina und Klaus. Weitere Mitglieder werden unterstützend mitwirken, um allen Beteiligten einen besonderen Tag zu bereiten.

 

 

 

Aus der Region für die Region: Isselhorster Imkerinnen und Imker auf dem Wochenmarkt in Isselhorst

Aus der Region für die Region: Isselhorster Imkerinnen und Imker auf dem Wochenmarkt in Isselhorst

Seit November des letzten Jahres 2019 gehören Kolleginnen und Kollegen unseres Vereins zu den Marktbeschickern des Wochenmarktes in Isselhorst. Dieser findet regelmäßig freitags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Bei Sonnenschein und bei Wind und Wetter.

Wir knüpfen damit an unser Vereinsmitglied Willibald Bothe an, der viele Jahre hier seinen Honig verkaufte.

Als einer der ältesten Vereine in Isselhorst und Umgebung freuen wir uns darüber, gibt uns das doch die Chance, über Bienen und die Imkerei zu informieren und unseren Honig vorzustellen, natürlich auch zu vermarkten. Wir sind sehr freundlich und offen aufgenommen worden und treffen auf ein interessiertes Publikum. Eine wunderbare Gelegenheit, unseren Verein vorzustellen und in Kontakt mit den Besuchern des Wochenmarkts zu kommen.  In vielen Gesprächen geht es um Fragen nach den unterschiedlichen Honigsorten, aber auch um den Lebensraum der Bienen, um die Bedeutung der Bienen für unsere Natur. Immer wieder begegnen wir Menschen, die in Sorge um die Gesundheit der Bienen sind und denen die Verbindung zur Natur und eine intakte Umwelt sehr wichtig sind. Sie achten in ihren Gärten auf ein reichhaltiges Trachtangebot und freuen sich über Insektenvielfalt. Das hilft uns Imkern sehr und ist eine große Unterstützung.

 

Wir bieten unsere Honige zur Verkostung an und klären auf über Geschmacks- und andere Unterschiede zwischen dem Honig aus dem Supermarkt und unserem regionalen Imkerhonig. So konnten wir schon viele Kunden ansprechen und gewinnen- ein gelungener Auftakt.

Waren wir bis Weihnachten wöchentlich vertreten, so sind wir seit Januar alle 14 Tagen da.

Die nächsten Termine:

31.1.; 14.2.; 28.2.; 13.3.; 27.3.

Möchtest Du informiert werden wenn neue Beiträge und Artikel in unserem Blog erscheinen? Dann melde Dich für unseren Newsletter an.
20.04.2024 – Mittelwandprägen

20.04.2024 – Mittelwandprägen

Das Mittelwandprägen mit unserer vereinseigenen Walze verlief Dank der Organisation  und Anleitung von Petra und Wolfgang wieder phantastisch. Ein herrliches Gefühl sein eigenes Wachs in dieser Form wieder mit nach Hause zu nehmen. L.M.

18.05.2024 – Aufräumarbeiten Lehrbienenstand

18.05.2024 – Aufräumarbeiten Lehrbienenstand

Kurz und bündig: Wir waren sieben: Caren, Christine, Eduard, Hildegard, Hiltraut, Silke und Utz. Der Müll ist weg, die Hütte ist wieder eine Pracht und der Container ist auch sehr schön aufgeräumt. Ganz fertig sind wir nicht, aber jetzt kann man wieder schleudern und...

17.02.2024 – Aufräumen auf der Streuobstwiese

17.02.2024 – Aufräumen auf der Streuobstwiese

Am Samstag, dem 17.02.24, haben wir wieder Sträucher am Rand der Wiese und die Brombeeren zurückgeschnitten. Durch die regelmäßigen Pflegemaßnahmen ist die Arbeit inzwischen gut zu schaffen. In diesem Jahr war sogar der Einsatz einer Motorsäge nicht nötig. Sehr...

Mitglied werden